Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Alete NaturNes.

Alete NaturNes Projektinformationen

26.11.10 - 08:09 Uhr

von: knisperknusper

Alete NaturNes: Die Highlights aus unserem Projekt.

Im trnd-Projekt mit der natürlichen Babynahrung Alete NaturNes haben wir gemeinsam mit 1.000 trnd-Partnern und ihren Babys viel erlebt. Einen kleinen Eindruck aus 8 Projektwochen gibt es jetzt.

Fleißig getestet
Zu Beginn wurden alle Projektteilnehmer mit einem kostenlosen Startpaket ausgestattet. Inhalt: Zahlreiche NaturNes Becher mit Gemüse, Früchten und Menüs zum Selberlöffeln und Weitergeben an befreundete Eltern. Und dann hieß es ein „Löffelchen für …“

Geknipst
Über 800 Fotos von glücklichen Babys mit breiverschmierten Gesichtern finden sich in unserer Fotogalerie und zeugen davon, dass unseren kleinen Testern die puren Rezepturen von NaturNes sehr gut bekommen sind.

alete-naturnes_highlights

Gefragt und gelernt:
In unserer 3-teiligen Serie „Das 1. Lebensjahr …“ haben wir viel über die Entwicklung von Babys sowie Babynahrung gelernt (Teil I, Teil II, Teil III). Fragen, die darüber hinaus noch auftauchten, haben uns Nadja von Alete und Dr. Poßner persönlich im Live-Chat beantwortet. In den FAQs werden die häufigsten Fragen gesammelt beantwortet.

Bekannt gemacht:
Damit auch andere Eltern von der Babynahrung ohne Zusätze erfahren, haben wir uns mit ihnen getroffen, z.B. beim Delphi-Kurs wie trnd-Partner Jan080 oder beim Windelturnen (u.a. trnd-Partnerin leahxx) und PEKIP-Treffen (u.a. trnd-Partnerin phylli).

Aber auch Anlässe, bei denen mal nicht die Kleinen im Mittelpunkt standen, haben wir genutzt, wie trnd-Partnerin Anne20 bei der „Tupperparty“ zuhause oder trnd-Partnerin wolkenohr beim mittäglichen „Klönen mit Baby“.

Füttertipps gegeben
Der Start in die Beikost ist nicht immer leicht, doch mit den Tipps der Projektteilnehmer klappt es gleich viel besser, so wie bei trnd-Partnerin lidia2010:

[...] Wie als Bericht schon geschrieben haben mir die Obstbecher zwei anstrengende Tage leichter gemacht. Mein kleiner ha die Nahrung verweigert weil die Zähnchen unterwegs sind. Ich hab die Becher einfach den Kühlschrank getann und er hat gleich zwei gegessen. Da hab ich auch andere Sorten ausprobiert. War echt super!!!

Auch trnd-Partnerin AnNiMaFa hat ihren Sohn „überlistet“:

Heute hat mein Kleiner die ganze Zeit beim Essen rumgezappelt und kaum den Mund aufgemacht. Durch Zufall ist mir dann unsere neue Spieluhr eingefallen. [...] Ich hab sie dann geholt und aufgezogen. Plötzlich war unser Sohn ganz ruhig, schaute der Spieluhr zu und machte brav seinen Mund auf und aß den ganzen Becher leer.

Gespannt verfolgt
… haben unsere Ansprechpartner bei Alete NaturNes Nadja, Dr. Poßner und Claudia unser trnd-Projekt. Während des Projekts haben sie uns mit vielen Insider-Infos „gefüttert“, wie der Vorpremiere der neuen Alete Anzeige. Im Namen des gesamten Alete Teams bedanken sich die drei herzlich für das viele Feedback und die tollen Aktionen, mit den wir NaturNes bekannt gemacht haben.

dank_alete-naturnes

Vielen Dank …
… an alle Projektteilnehmer für die vielen tollen Fotos, ausführlichen Berichte und Euer großes Engagement während des gesamten Projekts. Es hat richtig viel Spaß gemacht, Erfahrungen bei der Zubereitung miteinander auszutauschen.

Viele Grüße,
Eure knisperknusper.

Alete NaturNes Projektinformationen

25.11.10 - 11:22 Uhr

von: knisperknusper

Unsere Alete NaturNes Coupons.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

wie in der Startumfrage abgestimmt, erhaltet Ihr nun die Coupons. :)

Einfach Online-Coupon ausschneiden und beim Einkauf in einem der aufgeführten Handelsunternehmen (siehe Coupon) in Deutschland, bis zum 28.02.2011, an der Kasse einlösen.

Du kannst beliebig viele Coupons pro Einkauf einlösen. Halte einfach die passende Anzahl an Coupons bereit – pro Produkt einen. Hier gibt es die Coupons zum Download – einfach anklicken und ausdrucken:

Wie bei Coupons üblich, gilt auch hier: Dieser Coupon ist nicht mit anderen Coupons kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Jetzt wünsche ich Euch weiterhin eine leckere Zeit!

Beste Grüße aus der trnd-Zentrale, Eure
knisperknusper

Alete NaturNes Projektinformationen

22.11.10 - 10:48 Uhr

von: knisperknusper

Basteltipp: Adventskalender.

Unser Projektteam hat schon viele tolle Verwendungsvorschläge für die NaturNes-Becherchen gemacht. Aber einen ganz besonderen Vorschlag haben wir uns bis jetzt aufgehoben:

“[...] das ist unser Basteltip und wenn unsere Bekannten welche die Becher mitsammeln und wir, 24 stück haben basteln wir einen Adventskalender für unsere Spielegruppe [...]”
trnd-Partner funkelstern80

“also als ich heute mit meiner mutter telefoniert habe, brach sie mich auf eine tolle idee. da bald wieder weihnachten ist und die weihnachtskalender langsam gekauf werden müssen, aus den bechern von aletenaturnes einen weihnachtkalender zu basteln. es fällt ja ehe nach dem essen der becher an und wieso ihn nicht einfach mit bastelkleber bestreichen mit tollem papier auskleiden und auf ein brett anbringen- was rein kommt ist jedem selbst überlassen! und schon ist ein einzelstück fertig, denn man auch alle jahre wieder verwenden kann!”
trnd-Partner pavlenko

Bei der Gestaltung eines Adventskalenders gibt es viele Möglichkeiten, wer aber ein wenig Gestaltungshilfe benötigt oder einfach nur neugierig ist, sollte sich mal diese Adventskalender-Bastelvorlage von Alete ansehen. :)

@all: Werdet Ihr auch einen Adventskalender selber basteln, vielleicht sogar aus den NaturNes-Becherchen? Wie gefällt Euch die Adventskalender-Bastelvorlage?

Alete NaturNes Projektinformationen

19.11.10 - 09:14 Uhr

von: knisperknusper

Ergebnisse der Startumfrage.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

in unserer Startumfrage haben wir Euch zu 2 Spezial-Themen befragt – hier nun die Ergebnisse:

Nadja von Alete hat vorgeschlagen, dass Dr. Poßner live auf dem Projektblog für einen Chat rund um Eure Fragen zu Babynahrung und Alete NaturNes zur Verfügung steht. Was hälst Du von dieser Idee?

  • Nur 6% haben mit: “Nein, das interessiert mich nicht.” geantwortet.

Welche Tageszeit würde für Dich am ehesten in Frage kommen?

  • 13 Uhr – 15 Uhr 27%
  • 15 Uhr – 17 Uhr 26%
  • 9 Uhr – 11 Uhr 23%
  • 11 Uhr – 13 Uhr 18%

Der Live-Chat wird am Dienstag, den 23.11.2010 von 13 – 15 Uhr, auf unserem Projekt-Blog stattfinden.

Nadja von Alete hat aufgrund Eurer großen Resonanz vorgeschlagen Euch einen Coupon zum Selbstausdrucken anzubieten. Den könnt Ihr Euch dann runterladen und zu Hause selbst ausdrucken. Der Wert der Coupons beträgt für Alete NaturNes Gemüse und Früchte 0,50€ und für Alete NaturNes Menüs 0,75€. Stimme jetzt darüber ab, ob der Coupon in unser Projekt kommen soll:

  • Ja, ich möchte den Coupon. 95%
  • Nein, ich möchte den Coupon nicht haben. 5%

Den Gutschein werden wir Euch demnächst per Download zur Verfügung stellen.

Freut Ihr Euch schon auf den Live-Chat mit Dr. Poßner? Grübelt doch schon mal über Fragen. ;)

Liebe Grüße aus der trnd-Zentrale,
knisperknusper

Alete NaturNes Projektinformationen

08.11.10 - 09:46 Uhr

von: knisperknusper

Warum Berichte so wichtig sind.

Vor allem für diejenigen unter uns, die noch recht neu bei trnd mit dabei sind, dachte ich, macht es Sinn, nochmal kurz zu erklären, wozu die Gesprächsberichte im Rahmen unseres Alete Projekts eigentlich gut sind und warum sie so wichtig sind: Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf Geben und Nehmen.

Das Alete Team möchte gemeinsam mit uns erleben, wie die innovative Babynahrung bei uns allen ankommt und hat dafür 1.000 Startpakete zur Verfügung gestellt. Zusätzlich beant­wortet Nadja als Ansprechpartnerin unsere Fragen rund um Alete NaturNes. Im Gegenzug erhofft sich Alete möglichst viel Feedback zur Beikost: Wie finden wir es als trnd-Community und wie kommt es bei unseren Gesprächspartnern an?

warum-berichte-wichtig-sind

Und hier schließt sich der Kreis: Wir wollen Alete natürlich am Ende des Projekts auch berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projekts rund um die Babynahrung geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren. Das geht nur über die GesprächsberichteDen ganzen Beitrag lesen »

Alete NaturNes Projektinformationen

27.10.10 - 13:11 Uhr

von: knisperknusper

Erlebnisse und Weitersagen-Aktionen.

Heute gibt es die volle trnd-Partner-Action. Das fleißige Projektteam hat schon für viele tolle Mundpropaganda-Aktionen gesorgt und uns natürlich auch davon berichtet. Hier geht´s zu den Bekanntmachen-Aktionen:

Hier ein Einsatz von trnd-Partner kathi21052010:

“Gestern war Donnerstag und es war wieder PEKIP Gruppe angesagt. Diesmal hatte ich die MaFos dabei und 5 Mädels aus der Gruppe haben sie mir netterweise ausgefüllt. Heute morgen wurden sie schon hochgeladen. Eine Mutter, deren Sohn echte Probleme mit dem Stuhlgang hatte, hat den Apfel-Pflaume-Nachtisch (Obstgläschen) ausprobiert. Es hat Ihrem Son super geschmeckt und für den Stuhlgang hat es auch geholfen!”
trnd-Partner kathi21052010

alete_naturnes_pekip

Bei trnd-Partner Baeuseline gibt es Brunch:

“Wie schon angekündigt habe ich die ganze Spielgruppe zum Brunch bei uns eingeladen. Hier sind die Einladungen. Es haben 7 Kinder mit Mama zugesagt und wir sind schon gespannt wie es sein wird. Vorletzte Woche haben wir schon über den Test und die neuen Produkte gesprochen und ich hab schon die Marktforschungsbögen an die Mütter verteilt. Mit der Einladung gabs dann die Produktbeschreibungen für die Gerichte, einen Löffel und einen Aufkleber.”
trnd-Partner Baeuseline

alete-naturnes-brunch

Unsere trnd-Partner lauralett berichtet über den Tipp an Ihre Kollegin: Den ganzen Beitrag lesen »

Alete NaturNes Projektinformationen

25.10.10 - 09:59 Uhr

von: knisperknusper

Alete NaturNes zaubert ein Lachen aufs Gesicht.

Diesen Montag starten wir mit einem Lächeln in die Woche. ;)

Das Video hat uns trnd-Partner Bluepeugeot gesendet. Vielen Dank dafür!

Alete NaturNes Projektinformationen

08.10.10 - 09:42 Uhr

von: Nadja_NaturNes

Eure Ansprechpartner im Alete Projekt.

Liebe trnd-Partner,

wir freuen uns auf Euer Feedback zu NaturNes und wünschen Euch und Euren Babies viel Spaß beim Probieren unserer natürlichen Babynahrung. Als Ansprechpartner im Alete Team möchten wir uns kurz vorstellen:
alete_naturnes-alete_team
Nadja, Dr. Poßner und Claudia (v.l.n.r.)

  • Nadja arbeitet als Brand Managerin im Marketing für NaturNes und weiß bei Fragen rund um das Konzept und die verschiedenen Produkte genau bescheid.
  • Dr. Poßner ist Arzt und Experte für Kinderernährung, Vater einer 4-jährigen Tochter und Leiter der ernährungswissenschaftlichen Fachabteilung bei Nestlé Nutrition. Er wird bis ins Detail auf Eure Fragen rund um gesunde Babynahrung eingehen.
  • Claudia ist Online-Expertin im Babyservice-Team und testet neue Sorten auch gerne mal mit ihrer Tochter Maria.

Wir freuen uns auf Eure Testberichte und Kommentare und sind gespannt, wie Ihr mit Euren Babies, Freunden und Bekannten NaturNes bewertet – auch im Vergleich zu anderer Babynahrung, die ihr vielleicht schon kennt.

Viel Freude beim Entdecken und herzliche Grüße,
Nadja vom Alete Team!

Alete NaturNes Projektinformationen

06.10.10 - 16:05 Uhr

von: knisperknusper

Bewerbungsendspurt.

In den letzten Tagen sind bereits einige Bewerbungen für unser Projekt mit Alete NaturNes eingegangen.

Allen die ein Bewerbungsticket erhalten, aber die Bewerbung noch nicht abgeschickt haben, sei geraten: Jetzt aber schnell! Denn für Eure Bewerbung habt Ihr noch bis Donnerstag, 07.10.2010 um 12 Uhr Zeit. Überzeugt uns davon, daß genau Ihr die Richtigen seid, die Babynahrung von Alete NaturNes mit Eurem Baby auszuprobieren und bekannt zu machen.

Und schon Ende dieser Woche werdet Ihr erfahren, ob Ihr im Projektteam seid! Gut, oder? :)